perlimpinpin

«Schlafmasken», 2013

Nach der Vertreibung der Obdachlosen durch die Polizei aus dem Wiener Stadtpark im Jahr 2013 wurden sämtliche Statuen in ebendiesem Park mit Schlafmasken vorgefunden. Ob sie diese Aktion als Akt der Solidarität den Obdachlosen gegenüber oder als ein bloßes Wegschauen und Ignorieren der Verhältnisse verstanden haben wollten, ist unklar.